Frau mit Uhr und YouTube-Logo

YouTube Klicks erhöhen mit Online Marketing

Neben der Google Suche ist YouTube das zweit größte Suchnetzwerk der Welt. Für Werbevideo-Kampagnen ist es also der ideale Ort denn dort erreichen sie direkt Deine Zielgruppe. Es gibt zahlreiche Faktoren, die Einfluss darauf haben, ob Deine Videos bei YouTube sichtbar sind und angeschaut werden. Auf dieser Seite bekommst Du die wichtigsten Faktoren für erfolgreiches YouTube Marketing vorgestellt. Wir unterstützen Dich bei der Optimierung Deines YouTube Kanals.

YouTube Ziele definieren

Kennst du deine Konkurrenz, ist es an der Aufgabe die eigenen Ziele für YouTube zu definieren. Gemeinsam legen wir Kennzahlen fest, anhand derer wir die Erfolge Deiner Kampagnen messen können. Nur so wird eine Strategie professionell umgesetzt. Content und Umsetzung Deiner Kampagnen optimieren wir ständig, damit Du den größten Erfolg hast.

Dein Wettbewerb bei YouTube

Auch auf YouTube solltest Du Deine Konkurrenz im Blick haben. Nicht nur um zu beobachten, welche neuen Produkte sie anbieten oder was sie gerade Lustiges mit ihren Usern teilen wollen. Ihre Klickzahlen und das organische Ranking verraten Dir auch, welche Inhalte erfolgreich sind und eventuell viral gehen. digitalanders als Online Marketing Agentur hilft Dir dabei, deine Mitbewerber im Blick zu behalten und die richtigen Schlüsse aus ihren Videos zu ziehen. Deine Contentproduktion kann sich an den Kanälen Deiner Mitbewerber durchaus ein bisschen orientieren, ein Richtung geben oder Dir zeigen, von welchen Inhalten Du Dich fernhalten solltest.

Worauf Du beim Aufbau Deiner YouTube-Videos achten musst

Der richtige Aufbau Deines YouTube-Videos entscheidet über die Verweildauer (Watch-Time) Deiner Nutzer. Zu Beginn empfiehlt es sich dem Nutzer kurz zu informieren, wer Du bist, worum es in den Video geht und wenn es passt, gerne auch warum du das Video produzierst. Die Einleitung sollte innerhalb von 15 Sekunden vorbei sein. Nach der Einleitung kann Dein eigentlicher Inhalt ausführlich gezeigt werden. Je nach Erklärungsbedarf Deines Themas kann ein YouTube-Video zwischen 3 bis 45 Minuten lang sein. Achte darauf, dass die Inhalte für Deine Zielgruppe interessant bleiben. Gib Tipps, erkläre worauf die Nutzer achten sollen, zeige schwer erkennbares im Detail, berichte von Deinen Erfahrungen usw.

Zum Ende Deines YouTube-Clips ist es sinnvoll, kurz auf Dein Produkt oder Deine Dienstleistung aufmerksam zu machen (ein sogenannter „Call-to-Action„). Gib eine direkte Handlungsaufforderung an den Nutzer, wie z.B. „… ruft bei uns an!“ oder „… schaut euch ein weiteres Video in meinem YouTube-Kanal an!“.

Ganz zum Schluss Deines Videos kannst Du einen Abspann hinzufügen auf YouTube. Dazu musst du ca. 20 Sekunden Weißfläche oder eine Hintergrundgrafik zu Deinem Video hinzufügen. Möglich ist das mit einer Video-Schnitt-Software oder du lädst dir eine Video-Editor-App auf Dein Smartphone.

Wir als Online-Marketing-Agentur können dann Dein produziertes YouTube-Video direkt auf Deinem YouTube-Kanal hochladen und Google YouTube SEO (Suchmaschinenoptimierung für Videos in der Google Suche und auf YouTube) vornehmen. In den 20-sekündigen Abspann platzieren wir andere Videos aus einen Kanal und einen Button, wo die Nutzer daraufklicken können, um deinen YouTube-Kanal zu abonnieren.

Hier noch einmal der Aufbau zusammengefasst:

  1. Einleitung (max. 15 Sek.)
    Kurze Vorstellung, worum geht es und warum drehst du das Video (das „warum“ beantworten, nur wenn es passt)
  2. Hauptteil (zw. 3-45 Minuten)
    Alles wichtige für den Nutzer erklären. Tipps, Details, Empfehlungen etc.
  3. Ende (max. 15 Sekunden)
    Verabschiedung mit direkter Handlungsaufforderung (z.B.: „… jetzt anrufen“, „… Kanal abonnieren!“ etc.)
  4. Abspann (20 Sekunden)
    Eine 20-sekündige weiße Fläche oder Hintergrundgrafik Deinem ganz zum Schluss hinzufügen, um andere Videos aus Deinem Kanal und einen Kanal-Abonnieren-Button einblenden zu können.

 

Watch Time: Lange Videos ranken besser

Die Durchschnittszeit aller Videos, die auf der ersten Seite angezeigt werden liegt bei 14:50 Minuten. YouTube selbst gibt an, dass man die Videos mit einem guten Ranking belohne, die den User dazu bringen, die Watch Time zu erhöhen. Die Watch Time ist die absolute Länge, die ein Video geguckt wurde. Alle gesehenen Sekunden eines Videos ergeben die Total Watch Time. Ein langes Video ermöglicht eine höhere Watch Time als ein kurzes Video bei gleicher Anzahl an Aufrufen. Durch ein besseres Ranking bekommst Du mehr Reichtweite auf YouTube.

YouTube hat einen klaren Nutzen von einer hohen Watch Time: Werbeplatzierungen. Je länger das Video ist und je länger ein User es schaut, desto mehr Werbung kann ausgespielt werden. Laut Brian Dean von Backlinko sollte ein Video zwischen 8 und 15 Minuten lang sein. Wir von digitalanders produzieren für Dich hochwertige Videos für Dein YouTube Marketing. Dabei setzen wir auf eine effiziente Umsetzung und maximalen Effekt!

Entscheidend: Video-Einleitung

In den ersten 15 Sekunden entscheidet ein User, ob er sich ein Video überhaupt anguckt. Daher ist der Anfang der wichtigste Teil eines Videos. Schaut der User die 15 Sekunden, ist Wahrscheinlichkeit sehr viel höher, dass er den Rest auch sehen wird. Du musst also den Beginn Deiner Videos optimieren, damit das Video ganz gesehen wird. Wir von digitalanders haben für Dich zusammengefasst, worauf es in den ersten Sekunden ankommt:

  1. Nenne den Titel, das Produkt oder die Fragestellung, worum es in dem Video geht ganz zu Beginn, folglich weiß der User, dass er das richtige Video geklickt hat
  2. Lösung des Problems anbieten. Deine Expertise erhöht das Vertrauen des Users.
  3. Genauere Infos zum Inhalt angeben und den Nutzen für den User herausstellen.

Mit Headlines Aufmerksamkeit erzeugen

Mit einem optimierten Title erhöhst du deine YouTube Klicks enorm. Deine Keywords sollten schon hier sinnvoll platziert werden. Dein Hauptkeyword gehört an den Anfang, damit der User es als erstes erfasst – Dein Title muss schnell begreifbar sein. Das heißt, er darf nicht zu lang sein. Ab 100 Zeichen schneidet YouTube den Title ab. Einen kleinen, aber wirkungsvollen Effekt hat Hub-Spot herausgefunden: Klammern im Title führen zu mehr Klicks auf YouTube. Es heißt, Videos mit Klammern im Title performen 38% mal besser als Videos ohne Klammern im Title.

Einen zusätzlichen Erfolg bringt das Hinzufügen, der aktuellen Jahreszahl. User wollen neue und relevante Videos sehen. Deswegen orientieren sie sich am aktuellen Jahr.

YouTube Video Empfehlung

Mit einer Platzierung unter den vorgeschlagenen Videos ist es sehr wahrscheinlich, dass Dein Video gut performt. Besonders Videos, die neben sehr erfolgreichen Videos angezeigt werden, können mehr Klicks verbuchen. Du erreichst die Platzierung neben den populären Videos indem Du die selben Tags verwendest. YouTube stuft Dein Video als relevant für den Inhalt ein und platziert es in deren Nähe.

Reichweite erhöhen durch eine YouTube Marketing Kampagne

Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen wir heute, dass kein Video wie durch ein Wunder ganz plötzlich mehrere Millionen Klicks erzielen kann. Oft ist es ein Mix aus Werbeanzeigen und organischer Reichweite. Eine hohe organische Reichweite erhält dein Video, wenn Du es nach den vorangegangenen Tipps optimierst. Zudem muss das Video zum Teilen und Kommentieren animieren. Die Nutzerinteraktion hat einen großen Einfluss auf deine Platzierung.

Content Marketing Agentur DIGITALANDERS

Je besser Du Dich auf die Veröffentlichung vorbereitet hast und in den ersten Minuten anschieben konntest, desto mehr Klicks auf YouTube wirst Du bekommen, mehr Leute werden Dein Video über den organischen Weg sehen. Wir als Content-Profis helfen Dir dabei, die richtigen Partner zu finden und ein funktionierendes Vertriebsnetzwerk aufzubauen, womit Du von einer hohen organischen Reichweite bei all Deinen Video-Veröffentlichungen profitieren kannst. Kontaktiere uns gerne frühzeitig, wir helfen Dir bereits bei der Planung Deiner Video Marketing Kampagne!

Kostenlose YouTube Kanal Analyse!

Unsere YouTube Manager erstellen eine genaue Analyse Deines Kanals und geben dir Auskunft über das mögliche Potential.

Kostenlose YouTube Kanal Analyse!

Unsere YouTube Manager erstellen eine genaue Analyse Deines Kanals und geben dir Auskunft über das mögliche Potential.

Anzeigen auf YouTube schalten

Anzeigen sind eine beliebte Form, um mit möglichst geringem Aufwand mehr Leute mit Deinem Video zu erreichen. Zwei der beliebtesten Plattformen sind Google Ads und der Facebook Werbeanzeigenmanager. Für die Schaltung von Videoanzeigen muss Du ein zusätzliches Werbebudget monatlich einplanen. Abhängig davon wird deine Anzeige geschaltet und Du erreichst automatisch mehr YouTube Aufrufe. Mit jedem Aufruf steigt auch der Bekanntheitsgrad Deiner Marke oder Deines Unternehmens.

Wir kennen uns mit der Optimierung der Google Ads Anzeigen und des Facebook Managers genau aus und sorgen dafür, dass Du möglichst effizient Dein Werbebudget für Deine Videoanzeigen ausgibst, damit sich bei Facebook und Google Klicks erhöhen und die richtigen erreicht werden. Nichts ist frustrierender als im Nachhinein zu erfahren, dass ein Großteil der Klicks an die falsche Zielgruppe verschwendet wurde. Kontaktiere uns deshalb für die Erstellung Deiner Videowerbeanzeige!

Optimieren für mehr Website-Besuche

Möchtest Du mehr Klicks auf Deine Website erzielen, um dort z.B. Deine Verkäufe zu steigern, musst Du Deine Kampagne nicht auf Video Aufrufe, sondern auf die Video-Klicks optimieren. Zwar ist die Zahl der Video Aufrufe ein gutes Zeichen dafür, wie beliebt Dein Video ist, für Dich zählt aber, dass sich die Klicks auf dein Video erhöhen, denn damit gelangen Deine User zu Dir.

Content Marketing SEO