Welche Agentur Arten gibt es?

Eine Agentur unterstützt Dich dabei, Werbung und andere PR-Maßnahmen zu Deiner gewünschten Zielgruppe zu bringen. Eventuell hast Du mit Deinem Unternehmen ein tolles Produkt entwickelt – aber das heißt nicht, dass Du auch weißt, wie Du Menschen darauf aufmerksam machst. Dafür wiederum gibt es Agenturen, die Dir unter die Arme greifen.

Dabei gibt es „die eine Agentur“, die einfach alles für jeden kann, nicht. Agenturen sind in den meisten Fällen spezialisiert. Sei es in dem, was sie tun oder aber auch für wen sie arbeiten. Konkret gibt es:

Was genau diese verschiedenen Agentur Arten voneinander unterscheidet und welcher Variante Du den Vorzug geben solltest, klären wir in den nächsten Abschnitten.

Werbeagenturen und Full-Service-Werbeagenturen

Die klassische Werbeagentur hat ihre Füße fest in der realen Welt verankert – also in Printmedien, Radio, Fernsehen & Co. Diese Agenturen denken sich Werbekampagnen aus und übernehmen Bausteine wie Text, Design, Fotografie und mehr. Eine Weiterentwicklung ist die Full-Service-Agentur, die Unternehmen von A bis Z einfach alles bietet – was heute jedoch immer schwieriger wird. Aufgrund der unzähligen Werbekanäle, die durch das Internet hinzugekommen sind, sind viele Full-Service-Agenturen gar nicht mehr in der Lage, wirklich eine vollständige Dienstleistung anzubieten. Spezialisierte Werbeagenturen sind daher wieder gefragter, sofern es das Budget erlaubt.

Werbeagenturen

  • Jung von Matt (Hamburg)
  • Kolle Rebbe (Hamburg)
  • Scholz & Friends (Berlin)
  • Hirschen Group
  • Fischer Appelt
  • thjnk
  • vertikom
  • mc group (Berlin)

Internetagenturen und Digitalagenturen

Da das Internet für viele Menschen zum wichtigsten Kommunikationsmedium gereift ist, handelt es sich auch um ein vortreffliches Instrument für die Werbung. Einige Agenturen haben das erkannt und präsentieren eine praktisch ausschließlich digital arbeitende Form der klassischen Werbeagentur: die Internetagentur. Abhängig von der jeweiligen Agentur stellen diese Unternehmen sowohl Webseiten selbst bereit und beraten anschließend auch Kunden wie Dich. Gemeinsam werden Konzepte entwickelt, um etwa Bereiche wie Marketing, Kommunikationsstrategie oder Vertrieb über die Internetplattform zu optimieren.

  • digitalanders
  • elbdudler
  • pilot
  • la red

PR-Agenturen

Eine PR-Agentur steht in der Regel nicht direkt für Werbung am Kunden. Vielmehr handelt es sich um Agenturen, die mit den Medien wie (Online-)Zeitungen, Fernsehen, Radio & Co. in Kontakt stehen. Die PR-Agentur schreibt etwa Pressemitteilungen, organisiert Konferenzen, knüpft Kontakte und dergleichen mehr. Jene Pressemitteilungen können anschließend von Nachrichtenmagazinen und anderen Kanälen aufgegriffen werden, um sie redaktionell zu verarbeiten und potenzielle Kunden zu informieren – etwa über eine Produktneuvorstellung Deines Unternehmens. Diese Form der Öffentlichkeitsarbeit existiert bereits seit über 200 Jahren.

Social Media Marketing Agentur

Diese Agenturen haben sich darauf spezialisiert, Werbung vor allem in sozialen Netzwerken zu präsentieren. Sie sie sind damit vor allem auf Facebook, Twitter, Instagram und ähnlichen Plattformen aktiv. Die Werbung in sozialen Netzwerken unterscheidet sich stark von klassischer Werbung – unter anderem dadurch, dass Du einen echten Dialog mit deiner Zielgruppe aufbauen kannst. Größere Unternehmen setzen dafür sogenannte Community Manager ein. Sie „kümmern“ sich um die Zielgruppen in den Sozialen Netzwerken. Es ergeben sich durch die neuen Plattformen ganz neue Herausforderungen im Marketing, und genau dabei unterstützt dich eine Social Media Marketing Agentur. Sie entwickeln Strategien, produzieren Content und arbeiten genauso mit definierten Zielen, wie andere Agentur Arten. Moderne Unternehmen können auf diese Form der Werbung heute kaum noch verzichten.

Influencer Marketing Agenturen

In sozialen Netzwerken und auf Kanälen wie YouTube unterwegs sind die Influencer. Dabei handelt es sich um Menschen, die sehr viele Abonnenten oder Follower haben und damit einen weitreichenden Einfluss im Internet genießen. Daraus ergeben sich Werbemöglichkeiten: Influencer, die Deine Produkte präsentieren, kurbeln den Umsatz unter Umständen drastisch an. Die Aufgabe von Influencer Marketing Agenturen besteht nun darin, Dich mit geeigneten Influencern für deine Produkte in Kontakt zu bringen und Marketingstrategien zu entwerfen. Verbreitete Plattform sind hier etwa Instagram und YouTube, wo populäre Influencer teilweise eine sechsstellige Zahl an „Kunden“ vorweisen können.

  • lookfamed
  • influence ME
  • jungesblut
  • buzzbird
  • cover communications
  • Adfluencer

Mediaagentur

Die Arbeit dieser Agenturen siehst Du praktisch täglich: Es handelt sich um Agenturen, die sich der Auswahl von Medien wie Bildern und Videos verschrieben haben. Sie sind es, die uns etwa die tollen Aufnahmen von hochglanzpolierten Autos vor malerischen Gebirgskulissen bescheren. Falls das Werbebudget beschränkt ist, kann es auch sein, dass sich Werbeagenturen direkt um die Bereitstellung der Medien kümmern – doch ab einer bestimmten Budgetgrenze greifen praktisch alle größeren Unternehmen auf die Arbeit von Medienagenturen zurück.